Einträge mit dem Tag: Steve Jobs


Die Apple Story

Habt ihr die Apple Story auf N24 anlässlich des Todes von Steve Jobs verpasst?

Dienstag, 18. Oktober 2011

Ihr könnt sie euch hier nochmal anschauen.

Nun frage ich mich noch mehr, wie Apple ohne Steve Jobs’ Visionen die nächste Zeit überstehen soll. 5 Jahre wurde etwa weitergeplant. Und dann? Wo ist der nächste Visonär?
Mein Leben hat er jedenfalls verändert.

Steve Jobs tritt als Apple-Chef zurück

Nun habe ich gerade mein Herz für den Führungsstil von Steve Jobs entdeckt, und nun scheint es, als sei diese Ära vorbei. Steve Jobs ist so krank, dass er seine Aufgaben als CEO von Apple nicht mehr wahrnehmen kann.

Donnerstag, 25. August 2011

Die Nachricht habe ich weder über die tradionellen Medien (hahaaa, wie auch, die hinken ja immer ewig hinterher!) noch über Twitter, Facebook oder Google+ erfahren, sondern über YouTube, und zwar vom bekennenden Steve-Jobs Fangirl ijustine, der sogar Tränen über die Wangen kullern:

Nun kann man zwar sagen, hey, er ist nur als CEO zurückgetreten und nicht gestorben, aber Steve Jobs ist nicht der Mann, der früh aufgibt, also muss es sehr schlimm um ihn stehen. Lebertransplantation im Januar sagt ja schon einiges aus. Und wie schwer ihm die Entscheidung gefallen sein muss, kann man zwischen den Zeilen lesen:

SteveJobsRücktritt

Zum Vergrößern anklicken.

Ich hoffe sehr, dass Apple trotz allem den eingeschlagenen Weg weiter verfolgt (abgesehen von den diversen überflüssigen Unterlassungsklagen).

Dass viele Menschen darannicht ganz glauben, konnte ich meinem Twitterstream entnehmen. Es fehlten eigentlich nur noch R.I.P.-Tweets.

Da wird er u.a. als #iGod bezeichnet und einer der wichtigen Sätze seines Führungsstils zitiert:

stevejobstweet1

Und etliche Twitterer trauern:

stevejobstweet2

stevejobstweet3

stevejobstweet4

Aber nicht alle haben verstanden, dass Steve Jobs Apple nicht verlässt.

stevejobstweet5

Er wird weiterhin wichtige Aufgaben wahrnehmen, nur eben nicht mehr als oberster Chef. Und doch ist es die Signalwirkung eines Mannes, der wie kaum ein anderer unser Leben verändert hat (Oh, doch, das hat er! Wer kann heute schon behaupten überhaupt kein Produkt aus dem Hause Apple zu besitzen? Und wenn doch: Als Wegbereiter für eine andere Form des mobilen Computers ist er nicht wegzudenken), dass viele Menschen glauben, dass Apple gleichbedeutend mit Steve Jobs ist (isn’t it?) und ein Rücktritt somit den Niedergang der Firma bedeutet.

Doch es gibt auch Menschen, die vertrauen auf Steve Jobs’ Weitsicht und liegen damit vermutlich nicht falsch:

stevejobstweet6

Diesem letzten Satz ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

Ich kann euch höchstens noch mit seinen zehn inspirierendsten Zitaten trösten.


 

Flattr this Mit flattr mal für Treffpunkt Twitter spenden, als kleines Dankeschön für die Inhalte.
Wie es geht, steht hier.

Beliebte Postings:

Empfehlungen

ballkleider
Tipps und Infos zu Tablets, Notebooks & Phone

t3n Magazin - Jetzt im Abo bestellen

Meine TWITTER-Story:

Grafik


Grafik

Blogverzeichnisse
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Add to Technorati Favorites blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis